Faschingsvorboten erreichen die Tagespflege

Tanzmariechen der Faschingsgesellschaft Cyrenesia mit Irmgard Müller, rechts

Am 09.02.2019 fand in der Tagespflege die erste von fünf Samstagsveranstaltungen statt. Da große Ereignisse bekanntlich ihre Schatten vorauswerfen, haben wir für diesen Tag das Tanzmariechen von der Faschingsgesellschaft „Cyrenesia“ bestellt. Als „Vorprogramm“ wurde sich nach einem stärkenden Frühstück ausgiebig über Faschingsbräuche und eigenen Erlebnisse in der fünften Jahreszeit ausgetauscht. Dazu sahen die Gäste Ausschnitte aus älteren Karnevalssitzungen und hörten bekannte Faschingslieder. Natürlich blieb es nicht beim Zuhören, es wurde kräftig mitgesungen!

Nach dem Mittagessen gab es selbstverständlich Faschingskrapfen zum Kaffee. Danach kam der Auftritt des Tanzmariechens, das mit seinem akrobatischen Auftritt die Zuschauer begeisterte. Zum Schluss ließen wir am Nachmittag mit Karnevalsliedern diesen gelungenen Tag ausklingen. Natürlich wurden die Gäste an diesem Samstag, ebenso wie an allen anderen Tagen abgeholt und auch nach Hause gebracht.

Am 06.04. wird unsere nächste Samstagsveranstaltung stattfinden, an der uns die Theatergruppe Wiesentaler mit einem Stück sicherlich auch erfreuen wird!

Thomas Schmidt