Adventskaffee spendet für die Tagespflege

Der Erlös des Adventskaffees 2018 wurde dankenswerterweise für die Tagespflege am Horneberspark gespendet. Die Verantwortlichen übergaben die Einnahmen in Höhe von 1. 100 € in Form eines symbolischen Schecks. Der stolze Betrag ist sehr willkommen und wird für einen Sonnenschutz auf der Terrasse der Einrichtung dringend benötigt.

Die Gäste und die Mitarbeiter freuen sich schon auf die ersten Sonnenstrahlen, die warmen Tage und die schönen Stunden draußen unter der neuen Markise.

Die vielen ehrenamtlichen Helferinnen des Adventskaffees haben unzählige köstliche und wunderschön verzierte Kuchen und Torten gebacken. Der Gemeindesaal war für viele kuchenhungrige Gäste vorbereitet und die Damen waren unermüdlich im Einsatz um alle mit Kaffee und Gebäck zu versorgen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Tagespflege bedankt sich ganz herzlich für die großzügige Spende.

Irmgard Müller