Infos aus dem Kita-Leben

Nachdem wir aktuell nur sehr wenige Kinder betreuen, sind wir eifrig am ausmisten und umziehen. Zur Zeit befindet sich der Umzug im Zeitplan. Alle Einbauten sind wieder an ihrem Platz und letzte Arbeiten sind in der Fertigstellung. Das große Krippen-Aquarium ist wieder an seinem Platz und alle Räume, die die Krippe im Kindergarten genutzt hatte, sind leer geräumt.

Mit der Reinigungsfirma konnten wir die jährliche Grundreinigung vorverlegen, so dass dies in diesem Aufwand im Sommer entfallen kann. Dazu gehört das Reinigen und Versiegeln der Böden und Deckenbalken.

Sobald das abgeschlossen ist, werden alle Räume wieder eingeräumt und für den Kita-Alltag vorbereitet.

Im Garten konnten wir bereits mit den Aubesserungsarbeiten des Weidenzauns beginnen.

In Kürze wird der Einbau der neuen Wasserbahn beginnen.

Unser Personal arbeitet aktuell nur in kleinen Personengruppen und versucht sich bei allen Arbeiten an die Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes zu halten. Trotzdem ist es ein großes Risiko, da der Kinderkontakt nicht mit 2 Meter Abstand stattfinden kann.

Wir wünschen euch allen viel Kraft und Gesundheit und freuen uns schon auf die Zeit, wenn wir uns alle wieder treffen können.

Wöchentlicher Bericht aus dem aktuellen Kita-Leben

Liebe Kita-Familien,

wir würden euch gerne ab und zu ein Feedback über die aktuellen Entwicklungen in unserer Kita geben. Vielleicht auch ein paar Ideen für eure Kinder, wie sie weiterhin mit uns in Verbindung bleiben können. Solltet ihr Interesse daran haben, sendet uns bitte eine Mail mit eurer aktuellen Mailadresse. Wir würden dann eine Info-Gruppe bilden und uns 1x pro Woche melden.

Bleibt gesund!