Zimmer für Seniorin oder Senior frei

In unserer ambulant betreuten Wohngemeinschaft im Obergeschoss in der Bahnhofstraße 8a ist ab sofort ein Zimmer frei. Das Zimmer ist geeignet für eine/n Senior/in mit Pflegegrad (auch höher möglich) und kann mit eigenen Möbeln und nach eigenen Vorstellungen eingerichtet werden.

Für das Leben in der Wohngemeinschaft gibt es einen großen Gemeinschaftsraum mit Wohnküche. Über die Diakoniestation ist eine Präsenzkraft zur Unterstützung im täglichen Leben 24 Stunden anwesend. Bei Pflegebedarf sind Pflegefachkräfte der Diakonie Cadolzburg im Einsatz. Der tägliche Ablauf wird mit den Mieterinnen und Mietern geplant, ebenso die Mahlzeiten, die frisch gekocht werden.

Die Mieterinnen und Mieter sind in einem Mietergremium organisiert und sind direkter Ansprechpartner der Diakoniestation.

Die anfallenden Kosten sind Miete und Nebenkosten (je nach Größe des Zimmers), eine Betreuungspauschale für die Präsenzkraft und Pflegekosten (je nach Bedarf und Pflegegrad) sowie die Kosten für einen Koordinator.

Weitere Infos finden auf unserer Homepage oder erhalten Sie unter Telefon 09103/7144946.

Verstärkung gesucht

Leider verlässt uns ein bewährter Mitarbeiter, um in der Karriereleiter auf zusteigen.

Deshalb suchen wir für unser Team der Diakoniestation zum nächstmöglichen Termin eine examinierte Pflegefachkraft in Teilzeit bis zu 30 Stunden. Ihre Aufgabe ist es unsere zu pflegenden Kunden und Kundinnen in und um Cadolzburg herum anzufahren und zuhause zu pflegen. Dies gilt auch für die  Mieterinnen und Mieter in den ambulant betreuten Wohngemeinschaften in der oberen Bahnhofstraße.

Wir suchen die Kraft, die sich beide Tätigkeitsschwerpunkte gut für sich vorstellen kann und dabei den diakonischen Auftrag als Grundlage ihrer Arbeit anerkennt.

Die Bezahlung ist nach den Vorgaben des AVR der Diakonie Bayern.

Unsere Leitung der Diakoniestation, Frau Janzen steht unter 09103 1660 gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Neues Konzept im Haus der Diakonie

Nach einer umfassenden Renovierung und Umgestaltung des Haus der Diakonie in 2016 eröffneten zum 01.01.2017 die durch den Evangelischen Gemeinde- und Wohltätigkeitsverein Cadolzburg initiierten, zwei selbständige, strukturell und organisatorisch unabhängige Wohngemeinschaften. Die Wohngemeinschaften liegen in Mitten von Cadolzburg wo durch den Quartiersbezug die Erhaltung von sozialen Kontakten ermöglicht und gefördert wird.

„Individuell und doch gemeinsam getragen,

Eigenständig und doch sicher betreut,

Selbstbestimmt und doch ganzheitlich betreut,

In aller Ruhe und doch kommunikativ gefördert.“